Kreuzfahrten, Seereisen, Schiffsreisen und mehr: TravelShop GmbH, Baden-Baden Ihren Urlaub finden Sie bei uns! Rufen Sie uns an...
Homepage Hochsee Fluss Segeln Luxus Expeditionen Specials
TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:30 Uhr
Übersicht > Segelkreuzfahrten > SY Chronos > Azoren-Segeltörn Kreuzfahrt empfehlen

7 Nächte ab/bis Terceira (Azoren, Portugal)
mit SY Chronos KategorieKategorieKategorie+

Inklusive Flüge ab/bis Frankfurt, 3 Hotelnächte auf Sao Miguel und viele Landausflüge
Reiseverlauf
Tag Stationen der Reise
Mo Willkommen auf den Azoren!
Flug über Lissabon nach Ponta Delgada. Die Hauptstadt der Azoren liegt malerisch an der Südküste der größten Azoren-Insel Sao Miguel. Am Flughafen Empfang durch die lokale Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Willkommensabendessen.
Di Sao Miguel: Heiße Quellen & Teeplantagen
Auf einer Inselrundfahrt entdecken Sie die grüne Insel Sao Miguel. An ihrer Küste reihen sich Weingärten, Tabakfelder, Ananas- und Teeplantagen aneinander. Durch duftende Wälder an dunklen Kraterseen entlang gelangen Sie ins Tal von Furnas. Riesenfarne, Eukalyptus und Lorbeerbäume säumen 22 heiße Schwefelquellen, die Furnas zu einem beliebten Kurort machten. In der Erdwärme wird der Cozido gegart – Fleisch und Gemüse im Erdofen. Die Fahrt an die Nordküste ist kurvenreich und voller herrlicher Aussichtspunkte. Ihr Ziel sind Europas einzige Teeplantagen in Chá Gorreana. Nach dem Besuch geht es zurück nach Ponta Delgada.
Mi Sao Miguel: Kraterseen in Grün und Blau
Die Landschaften der Sete Cidades im Westen von Sao Miguel sind paradiesisch schön! Violette und blaue Hortensien säumen die riesige Caldera mit einem Umfang von mehr als 12 km. Auf dem Rückweg zur Inselhauptstadt besuchen Sie die Ananasplantage von Abelheira. In Ponta Delgada haben Sie dann noch Zeit, sich ins bunte Leben der Altstadt zu stürzen.
Do Sao Miguel - Terceira
Nach dem Frühstück führt Sie heute ein kurzer Flug von Sao Miguel auf die Insel Terceira. Auf einem ersten Spaziergang können Sie die wunderschöne Altstadt von Angra do Heroísmo erkunden. Im Hafen wartet am späten Nachmittag dann Ihr Segelschiff Chronos. Einschiffung und Willkommensdinner an Bord.
Fr Sao Jorge
Nach dem Frühstück heißt es: Anker lichten zur ersten Segel-Etappe in Richtung Sao Jorge! Segel-Erlebnis pur – beobachten Sie das Spiel der Wellen und mit etwas Glück die ersten Delfine. Je nach Ankunftszeit in Sao Jorge haben Sie die Möglichkeit, den malerischen Hauptort Velas mit seinen Herrenhäusern zu besuchen. Ein Muss: der Besuch in einer Käserei. Denn der Queijo Sao Jorge hat ein durch Bergminze verfeinertes Aroma.
Sa Pico: Wale, Weine und ein Vulkan
Eine kurze Segel-Etappe führt Sie heute nach Pico, der spektakulärsten Azoren-Insel. Der Montanha do Pico, ein 2.351 m hoher Vulkan, gab der Insel ihren Namen. Erkaltete Lavaströme, Mondlandschaften und Kraterseen sind ein Eldorado für Wanderer und Naturliebhaber. Die Insel war bis ins 20. Jh. hinein ein Zentrum der Walfänger. Vielleicht erblicken Sie ja einen der grauen Riesen. Nirgends auf den Azoren ist die Chance größer! Das Walfänger-Museum zeigt die Geschichte der Jagd auf Pottwale und der Verarbeitung von Tran und Ambra.
So Faial: Segler-Treffen auf der Blauen Insel
Die Segelreise in Richtung Faial führt Sie in die Zona das Adegas. Auf den fruchtbaren Vulkanböden wird ein schwerer Rotwein produziert und ebenso der berühmte und teure Verdelho. Die UNESCO ernannte Weinfelder und Winzerhäuser zum Weltkulturerbe. Sie segeln weiter durch den Canal do Faial bis zur gleichnamigen Insel. Der Hauptort Horta ist schon seit Jahrhunderten eine bedeutende Verbindung zwischen Europa und Amerika. Der große Yacht-Hafen ist quirlig, lebendig und bunt. Denn auch heute noch verewigen sich Segler aus aller Welt nach erfolgreicher Atlantik-Passage mit einer Malerei auf der Hafenmole und stoßen im legendären Peter Café Sport auf die glückliche Überfahrt an.
Mo Faial: Aktiver Vulkanismus
Abhängig von den Wetterverhältnissen können Sie heute einen Ausflug zur Caldeira unternehmen. Bei einer Wanderung auf dem Kraterrand überblicken Sie die gesamte Insel Faial. Ein dramatischer Beleg für aktiven Vulkanismus befindet sich ganz im Westen der Insel: die bizarre Mondlandschaft am Vulcao dos Capelinhos, dem jüngsten Vulkan der Azoren. Erst 1957/1958 entstand der Vulkan und spuckte ein Jahr lang bis zu 4 km hohe Aschesäulen in den Himmel! Nach dem Erlebnis dieser eindrucksvollen Naturszenerie nimmt Ihr Segelschiff Kurs nach Nordosten. Ihr Ziel ist die selten besuchte Insel Graciosa.
Di Graciosa: Abstecher in die Unterwelt
Graciosa ist die zweitkleinste Insel der Azoren und verdankt ihren Namen der lieblichen Landschaft aus grünen Vulkankegeln. Seit 2007 ist die Insel UNESCO-Biosphärenreservat. Bei einem Bummel lohnt es sich, den kleinen Hauptort Santa Cruz da Graciosa mit seinem malerischen Hauptplatz und den altehrwürdigen Kirchen zu entdecken. Im Südosten der Insel bietet die Caldeira eine besondere geologische Kuriosität: die Furna do Enxofre. Ein zusammengesackter Vulkanschlot führt in eine 80 m tiefe Schwefelgrotte mit einem warmen Schwefelsee. Genießen Sie danach die Segelfahrt zurück zur Insel Terceira.
Mi Terceira: Welterbe Angra do Heroísmo
Angra do Heroísmo auf Terceira ist die architektonisch schönste Stadt der Azoren. 1983 erklärte die UNESCO die Renaissance-Stadt zum Weltkulturerbe. Und dies völlig zu Recht, findet man doch eine ganze Reihe an Palästen, Herrenhäusern, Museen, alten Klöstern und Kirchen in der historischen Altstadt. Der krönende Abschluss Ihrer Azoren-Reise ist das Captain’s Dinner an Bord der Chronos vor Terceiras wundervoller Kulisse.
Do Terceira - Rückreise
Nach dem Frühstück Ausschiffung, Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
 Änderungen vorbehalten
SY CHRONOS
Reederei: Sailing Classics
Länge 54 m, Breite 9,7 m, Tiefgang 4,2
Segelfläche: ca. 1.050 m²
Baujahr 2013
Flagge Niederlande
Geschwindigkeit ca. 15 Knoten
Tonnage 370 BRZ
Decks 2
Kabinen / Passagiere 13 / 26
Besatzung ca. 8
Bordsprachen Deutsch, Englisch
Bordwährung Euro
Als Zahlungsmittel an Bord werden auch Kreditkarten (Visa, MasterCard, Amex) akzeptiert
Schiffs-Ausstattung
  • Deckshaus mit Salon und Bar
  • Biblothek mit TV/DVD, kleine Bücherauswahl
  • Große Decksfläche mit Liegen und Bänken
  • Sitzbereich für alle Gäste am Heck
  • 2 Admiralitätsleitern zum Baden
  • 2 Beiboote mit 25 bzw. 40 PS
  • Wasserski, Wakebord, Kneebord, Tuberiding, Bananaboat, 2 Wellenkajaks, 1 Segeldinghy

Hortensien
Blaue Hortensien auf Faial...
  Flüge ab/bis Frankfurt
+ 7 Nächte Segelreise (Vollpension)
+ 3 Hotelnächte auf Sao Miguel (Vollpension)
+ viele Ausflüge und Besichtigungen

Kreuzfahrtroute
Wie grüne Perlen verteilen sich die bei uns kaum bekannten Azoren-Inseln im Tiefblau des Atlantischen Ozeans. Eine lieblich-fruchtbare Landschaft: Tee, Ananas, Wein, Kaffee und alle Nuancen von Grün findet man hier. Mächtige Vulkane, heiße Schwefelquellen und riesige Krater zeugen anschaulich von Urgewalten der Natur. Auf Kreuzfahrt mit Chronos
An Bord der Segel-Yacht Chronos genießen Sie mit höchstens 26 Gästen entspannte Tage. Auf dieser Segelreise, ganz im Unterschied zu einer normalen Kreuzfahrt, richtet sich alles spontan nach Wind und Wetter und folgt keiner starr vorgeplanten Route. Genuss und Entspannung stehen im Vordergrund!
Azoreninsel Sao Miguel
Sete Cidades auf der Insel Sao Miguel...
Azoreninsel Pico
Der Vulkan Pico auf der gleichnamigen Insel...
Azoreninsel Faial
Aussichts oberhalb von Horta auf der Insel Faial...
Azoreninsel Sao Miguel
Kirche auf der Insel Sao Miguel...
Azoren
Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage...
Azoren
Grüne Landschaft bestimmt das Bild der Azoren...
Eingeschlossene Leistungen
  1. Linienflüge von Frankfurt über Lissabon nach Sao Miguel und zurück von Terceira über Lissabon in Economy Class
    Anschlussflüge ab/bis vielen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis auf Anfrage buchbar
  2. Flug Sao Miguel - Terceira in Economy Class
  3. 3 Übernachtungen mit Vollpension im Komfort-Hotel auf Sao Miguel
  4. Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
    7 Nächte an Bord der Segelyacht Chronos
  5. Vollpension an Bord
    (Ausnahme: kein Abendessen auf Faial)
  6. Wasser, Tee, Kaffee während der Segelreise
  7. Alle Ausflüge, Transfers und Besichtigungen laut Reiseverlauf
  8. Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung auf Sao Miguel und Terceira vor der Kreuzfahrt
  9. Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  10. Alle Hafengebühren
Nicht inklusive:
  • Weitere Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Weitere Landausflüge
Optional buchbare Zusatzleistungen:
  • Reiseversicherungen bieten wir gerne an
    Weitere Informationen siehe "Preis-Details"

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
DeckpläneKabineninformationenSchiffsfotos

 
Reisetermine und Preise

Für eine detaillierte Preisberechnung klicken Sie bitte auf "Preise & Buchung".
Reisetermin Preis pro Person Preis-Details
Außenkabine
14.05.18 bis 24.05.18 ab € 3.990,- Kategorie wählen
Auf der folgenden Seite finden Sie alle Preise und Belegungsmöglichkeiten.
Veranstalter dieser Reise:
Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Infos und Allgemeine Reisebedingungen
Falls Sie vor Buchung noch Fragen haben, so stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
 
 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 399 880, eMail 
  Travelinfo.de © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
Homepage   Ferienkalender  Kreuzfahrt-Suche    Schiffsbewertungen  Kreuzfahrt-Newsletter  
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de