TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:30 Uhr

Reise empfehlen
 Übersicht > Rundreisen > Amerika > Mexiko Rundreise
 
Impressionen

Calakmul

Mexiko Rundreise inkl. An- und Abreise
je 14 Nächte, Termine ab 28.02.15 bis 14.11.15
ab € 3.399,- pro Person

Willkommen in Mexiko Ruinen in Uxmal Chichen Itza Souvenirshop
Reisebeschreibung Reiseverlauf Leistungen Reisetermine & Preise

Stationen der ReiseWir möchten wetten, dass Sie alle Namen dieser Reise kennen. Nicht persönlich und manchmal vielleicht auch erst in dem Moment, wenn Sie ihn lesen. Diego Rivera, Frida Kahlo, Bellas Artes, Xochimilco, Teotihuacán, El Tajín, Coatepec, Veracruz, Catemaco, Villahermosa, Uxmal, Palenque, Chichén Itzá, um wenigstens einige zu nennen. Sie sehen: Die Reise Calakmul ist geradezu prädestiniert, ehrwürdige alte Bekannte zu treffen. Und wenn Sie bei einigen Namen passen müssen, na dann erst recht.

Reisehöhepunkte

  • Ein Tag wie 48 Stunden: Mexico City, Künstlerviertel Coyoacán, das Blau der Frida Kahlo und im Stocherkahn durch die schwimmenden Gärten des Welterbes
  • Teotihuacán, wo man leicht zu einem Gott wird
  • Seit 2.000 Jahren Kult: das Fruchtbarkeitsritual der Totonaken
  • Essen ist fertig: herzlicher Empfang im Bergdorf Xico
  • Riechen Sie es auch? Röstaromen in der Kaffeehauptstadt Coatepec
  • Wunderheiler und Hexenmeister am Catemaco-See
  • Wer hat’s erfunden? Die Mega-Steinköpfe der La-Venta-Kultur
  • 620 Hieroglyphen, das Rätsel von Palenque
  • Calakmul, wo bist du? · Geschichten aus über tausend Jahren, erzählt in Chichén Itza
  • Pack die Badehose aus

Routenkarte Reiseverlauf

1. Tag - Abreise
Anreise nach Frankfurt a.M., von wo aus Sie gegen Mittag nach Mexiko abfliegen. Sie landen voraussichtlich um 18:45 Uhr in Mexico City. Hier werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.
Die Fahrstrecke umfasst ca. 10 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde.
Unterkunft: Das Hotel Geneve mit seiner traumhaften Kolonialarchitektur aus dem 19. Jahrhundert liegt im farbenfrohen Stadtviertel Zona Rosa und nicht weit vom historischen Stadtviertel von Mexico City entfernt. Die Zimmer sind gemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, und das Hotel strahlt eine charmante Atmosphäre aus. Das Hotel besitzt ein Restaurant, einen Fitnessbereich und ein Spa. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche gute Restaurants und Geschäfte.
2. Tag - Mexico City
Auf einer Erkundungstour durch Mexico City lernen Sie den riesigen Hauptplatz Zócalo kennen, um den herum sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten gruppieren. Sie besichtigen den Regierungspalast und die Kathedrale La Metropolitana. Nachdem Sie den Alameda-Park und das neoklassische Stadttheater Bellas Artes gesehen haben, fahren Sie in den Süden der Hauptstadt, in den Künstlervorort Coyoacán, der sich seinen kolonialen Charme weitgehend bewahrt hat. Sie besuchen die Casa Azul, wo einst das berühmteste Künstlerehepaar Mexikos lebte und arbeitete: Frida Kahlo und Diego Rivera. Weiterfahrt nach Xochimilco, wo Sie auf einen Stocherkahn umsteigen und zu einer Bootsfahrt durch die schwimmenden Gärten aufbrechen.
Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind Frühstück und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 60 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 2 Stunden im Bus und ca. 1 Stunde im Stocherkahn.
Unterkunft: Das Hotel Geneve ist auch heute Ihre Unterkunft.
3. Tag - Von Mexico City über Teotihuacán nach Papantla
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Stadt in nordöstlicher Richtung. Auf der von Bergen umgebenen Hochebene wirken die Pyramiden der Sonne und des Mondes fast wie natürliche Anhöhen. Teotihuacán wurde 1988 von der UNESCO in die Liste der besonders schützenswerten Kulturgüter aufgenommen. Nach ausführlicher Besichtigung fahren Sie am Nachmittag hinunter ins Tiefland von Veracruz nach Papantla.
Das Frühstück ist im Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 306 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 ½ Stunden.
Unterkunft: Das Hotel El Tajín liegt zentral in Papantla, nur wenige Schritte vom Hauptplatz und ungefähr zehn Fahrminuten von der archäologischen Stätte El Tajín entfernt. Die geräumigen Zimmer sind einfach, aber gemütlich eingerichtet. Am Abend können Sie sich am Swimmingpool entspannen oder in einem der Restaurants die typische einheimische Küche genießen.
4. Tag - El Tajín und Coatepec
Sie fahren zur präkolumbianischen Kultstätte El Tajín, nach welcher die Tajín-Kultur benannt wurde. El Tajín war dem Gott des Windes Huracán und dem Gott des Blitzes Tajín geweiht. Die Blütezeit war von 700 bis 900 n.Chr., um 1200 wurde die Stätte wieder verlassen. Das bekannteste Gebäude ist die sogenannte Nischenpyramide. Auch heute noch wird in El Tajín mehrmals am Tag ein altes Fruchtbarkeitsritual der Totonaken gezeigt, der Danza del Volador. Am späten Nachmittag erreichen Sie die ruhige Kaffeestadt Coatepec, die seit 2006 zu den Pueblos Mágicos zählt.
Das Frühstück ist im Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 190 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 Stunden.
Unterkunft: Die Posada Coatepec ist eine restaurierte Hacienda aus dem 19. Jahrhundert und hat einen schönen Swimmingpool. Sie liegt wie eine kleine Oase sehr zentral im Stadtzentrum von Coatepec. Die geräumigen Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail im Kolonialstil und mit mexikanischer Kunst eingerichtet. Im Restaurant können Sie sowohl die einheimische Küche als auch internationale Gerichte genießen.
5. Tag - Texolo-Wasserfall, Bergdorf Xico und Coatepec
Der Texolo-Wasserfall, den Sie am Vormittag besuchen, ist eindrucksvolle 82 Meter hoch. Er bietet einen optimalen Hintergrund für ein schönes Fotomotiv. Nach einem entspannenden Aufenthalt in dem urigen Bergdorf Xico, das u.a. durch seine farbenfrohe Kathedrale und viele kleine Geschäfte beeindruckt, erkunden Sie eine Kaffeeplantage in Coatepec. Coatepec wird aufgrund der zahlreichen Kaffeeplantagen rund um den Ort oftmals als die Kaffeehauptstadt Mexikos bezeichnet. Ein Stadtrundgang und der Besuch eines Aussichtspunktes mit dem Namen Schlangenhügel bilden den krönenden Abschluss des heutigen Tages.
Das Frühstück und das Mittagessen im Bergdorf Xico bei einer einheimischen Familie sind im Preis enthalten. Die Familie wird sich große Mühe geben, Sie mit typisch mexikanischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Genießen Sie dieses unvergessliche Erlebnis. Mit Ihrem Besuch leisten Sie einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation vor Ort, indem die Gastgeber sich ein zusätzliches kleines Einkommen erwirtschaften. Die Fahrstrecke umfasst ca. 38 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten.
Unterkunft: Die Posada Coatepec ist auch heute Ihre Unterkunft.
6. Tag - Veracruz und Catemaco
In Veracruz, der größten Hafenstadt Mexikos, unternehmen Sie einen interessanten Stadtrundgang. Veracruz ist der wichtigste Atlantikhafen Mexikos am Golf von Mexiko. Das erste Veracruz lag nahe dem früheren totonakischen Ort Quiahuiztlán. Wegen der an dieser Stelle heftigen Nordwinde wurde die Siedlung 1525 nach Süden verlegt und der neue Ort La Antigua Veracruz gegründet, das sogenannte zweite Veracruz. 1585 begann die Errichtung von San Juan de Ulúa, jener Festung, die sich heute gegenüber dem Hafen von Veracruz befindet. Um die Festung herum wurde das dritte, das heutige Veracruz errichtet. Das zweite und das dritte Veracruz waren Ausfuhrhafen für mexikanisches Gold und vor allem für Silber nach Spanien. Die Edelmetalle waren die Grundlage der damaligen spanischen Weltmacht. Nachdem Sie die geschichtsträchtige Stadt erkundet haben, fahren Sie in Richtung Süden nach Catemaco am gleichnamigen See.
Das Frühstück und das Abendessen im Hotel sind Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 279 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 ½ Stunden.
Unterkunft: Das Hotel La Finca ist die beste Unterkunft in Catemaco und bietet eine traumhafte Aussicht auf den Catemaco-See. Genießen Sie die Ruhe des Ortes und entspannen Sie sich am Swimmingpool und im schönen Garten. Die geräumigen Zimmer sind klimatisiert und haben jeweils eine Terrasse mit Blick auf den See. Das Hotel hat ein Restaurant, eine Bar, eine Caféteria und einen Spa-Bereich.
7. Tag - Naturreservat Nanciyaga, Affeninsel und Villahermosa
Das Naturreservat Nanciyaga liegt direkt am Catemaco-See, dem drittgrößten See Mexikos. Berühmt ist das Naturreservat vor allem durch ortsansässige Heiler geworden, die bei der Behandlung der Hilfesuchenden Naturheilmittel und Rituale einsetzen. Wenn Sie möchten, können Sie sich einer Reinigungszeremonie unterziehen. Auf einer Dschungelwanderung in Nanciyaga können Sie die exotische Fauna und Flora bewundern. Auf dem Weg zurück nach Catemaco besuchen Sie die sogenannte Affeninsel. Die Isla Tanaxpilo wurde von Zoologen zu Forschungszwecken mit einer Affenart bevölkert, die aus Thailand importiert wurde und sonst nirgends in Mexiko vorkommt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Villahermosa.
Das Frühstück ist im Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 308 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 Stunden.
Unterkunft: Das Hotel Quality Inn Cencali liegt in der Nähe des Parks La Venta in Villahermosa und hat einen schönen Swimmingpool. Die modern eingerichteten Zimmer sind klimatisiert und verfügen jeweils über einen Balkon. Vom Restaurant La Isla haben Sie einen schönen Blick auf die Lagune, und es werden mexikanische Spezialitäten serviert.
8. Tag - Freiluftmuseum La Venta und Palenque
Das Freiluftmuseum La Venta, in dem tonnenschwere Steinköpfe und Altäre der mysteriösen Olmekenkultur ausgestellt sind, ist heute Ihr Ziel. Eingegliedert in den Naturpark ist der Stadtzoo von Villahermosa mit seiner großen Artenvielfalt. Anschließend besuchen Sie eine Kakaoplantage, die von einem deutschen Einwanderer erworben wurde. Das angrenzende Museum erzählt Ihnen die Geschichte der Schokoladenherstellung in Mexiko. Sie fahren weiter nach Palenque, wo Sie am Abend eintreffen.
Das Frühstück ist im Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 271 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 ½ Stunden.
Unterkunft: Das Hotel Ciudad Real in Palenque liegt inmitten eines großen tropischen Gartens mit Hängematten und verfügt über ein gemütliches Restaurant, eine Bar und einen großen Swimmingpool. Die Zimmer sind im Kolonialstil eingerichtet und klimatisiert. Das Stadtzentrum ist in ca. fünf Minuten zu Fuß erreichbar.
9. Tag - Palenque
Als ganz besonderes Highlight der Reise erwartet Sie heute Palenque. Der Tempel der Inschriften beeindruckt sehr, und die Entdeckung des Grabs von Mayakönig Pakal in einem ihm zu Ehren errichteten Tempel war eine archäologische Sensation. Nachmittags fahren Sie weiter in den Süden zu Ihrer Unterkunft vor dem Tor zum Nationalpark Calakmul. Während der Dämmerung fahren Sie zu einer nahe gelegenen Höhle, aus der Tausende von Fledermäusen in die Nacht schwärmen, ein unvergessliches Spektakel!
Das Frühstück ist im Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 312 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 Stunden.
Unterkunft: Das Hotel Puerta Calakmul ist die einzige Unterkunft, die gleich vor dem Tor zum Nationalpark Calakmul liegt. Die strohgedeckten Hütten sind liebevoll und rustikal ausgestattet, die Fenster sind mit Moskitoschutzgittern versehen, und auf der Terrasse können Sie in der Hängematte die Seele baumeln lassen. Lauschen Sie zum Einschlafen den Geräuschen des Dschungels, der direkt vor Ihrer Tür beginnt.
10. Tag - Nationalpark Calakmul und Siho Playa
Sie fahren auf Schotterstraßen tief hinein in den Nationalpark Calakmul, in dem die einst mächtige Mayastadt auf ihre Entdeckung wartet. Über die Einwohnerzahlen lassen sich nur Spekulationen anstellen. Aufgrund der Größe Calakmuls dürfte die Gesamtpopulation mit den Dimensionen Tikals vergleichbar gewesen sein. Nach einer beeindruckenden Dschungelwanderung fahren Sie an den Golf von Mexiko nach Siho Playa.
Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind Frühstück und Abendessen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 296 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 ½ Stunden.
Unterkunft: Das Hotel Tucán Siho Playa ist in einer restaurierten Hacienda aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und liegt in Siho Playa, direkt am Golf von Mexiko. Vom großen Swimmingpool und vom Restaurant, in dem regionale und internationale Gerichte serviert werden, haben Sie einen wunderschönen Blick aufs Meer. Die klimatisierten Zimmer sind gemütlich eingerichtet.
11. Tag - Uxmal und Mérida
Sie fahren auf einsamen Landstraßen vorbei an Zitrusplantagen Richtung Uxmal. Unterwegs besuchen Sie im Dorf Santa Elena eine Mayafamilie und werden mit von Hand zubereiteten Tortillas verköstigt. Mit Ihrem Besuch leisten Sie einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation vor Ort, indem die Gastgeber sich ein zusätzliches kleines Einkommen erwirtschaften. In Uxmal erleben Sie eine der interessantesten Ruinenanlagen der Welt, die durch wunderschön verzierte Fassaden, riesige Terrassen und Plätze, Säulen und Torbögen beeindruckt. Anschließend entdecken Sie ein außerordentliches Kakaomuseum und lernen wie eng die Geschichte des Kakaos mit der Maya-Kultur in Verbindung steht. Am späten Nachmittag erreichen Sie Mérida und begeben sich auf einen kurzen Stadtbummel. Sie sehen u.a. die riesige Kathedrale, den Bischofssitz, den Palacio Municipal und die Casa de Montejo.
Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind das Frühstück und das Mittagessen bei einer Mayafamilie in Santa Elena. Die Fahrstrecke umfasst ca. 243 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 ½ Stunden.
Unterkunft: Das stilvolle Hotel Casa del Balam liegt zentral in Mérida, hat einen tropischen Garten und einen schönen Swimmingpool. Die geräumigen klimatisierten Zimmer sind liebevoll im mexikanischen Stil eingerichtet. Im begrünten ruhigen Innenhof können Sie gemütlich sitzen und Ihr Frühstück genießen. Darüber hinaus bietet das Hotel ein Bistro, eine Bar und eine Boutique.
12. Tag - Chichén Itzá, Tulum und Akumal an der Riviera Maya
Chichén Itzá ist die größte und meistbesuchte Mayastätte in Mexiko. El Castillo ist mit einer Höhe von 30 Metern das wohl beeindruckendste Gebäude. Weiter geht es zum größten Ballspielplatz in Yucatán. Das Observatorium diente den Maya u.a. zur Beobachtung der Venus. Nach einer Besichtigung fahren Sie nach Tulum, das anders als alle anderen Maya-Fundstätten direkt am Meer liegt. Die innere Stadt ist von einer zum Meer hin offenen Stadtmauer umgeben. Anschließend werden Sie nach Akumal an der Karibik gebracht, wo sich Ihr Reiseleiter von Ihnen verabschiedet.
Die eingeschlossenen Mahlzeiten sind das Frühstück und abends das Abschiedsessen im Hotel. Die Fahrstrecke umfasst ca. 369 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Stunden.
Unterkunft: Das Hotel Akumal Caribe liegt idyllisch direkt am Strand von Akumal südlich von Playa del Carmen. Vom Hotel aus können Sie zum nahe gelegenen Riff schwimmen und beim Schnorcheln neben vielen bunten Fischen auch Wasserschildkröten beobachten. Sie übernachten in geräumigen Zimmern mit Meerblick. Die Zimmer im Hauptgebäude haben alle einen Balkon oder eine Terrasse und sind mit Klimaanlagen und Ventilatoren ausgestattet. Zur Hotelanlage gehören ein Swimmingpool, ein Spa-Bereich, ein tropischer Garten, eine Strandbar, eine Tauchschule und ein Fahrradverleih. Im Strandrestaurant Lol-Ha werden Ihnen köstliche Speisen serviert.
13. Tag - Akumal an der Riviera Maya
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um sich am schönen Strand von Akumal zu erholen oder zu schnorcheln. Entspannen Sie sich am Strand, am Swimmingpool oder erkunden Sie die faszinierende Unterwasserwelt.
Das Frühstück ist im Preis enthalten.
Unterkunft: Das Hotel Akumal Caribe ist auch heute Ihre Unterkunft.
14. Tag - Akumal und Abflug
Vormittags können Sie noch einmal ausgiebig das Meer und den Strand genießen, bevor Sie am Nachmittag die Fahrt zum Flughafen von Cancún antreten, um nach Mexico City zu fliegen. Nach einem kurzen Aufenthalt treten Sie voraussichtlich um 20:45 Uhr Ihren Rückflug nach Deutschland an. Falls Sie noch ein paar Tage Zeit haben, können Sie Ihren Urlaub an der Riviera Maya verlängern.
Das Frühstück ist im Preis enthalten. Die Fahrstrecke umfasst ca. 92 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 ½ Stunden.
Hinweise: Bitte legen Sie auf dem Flughafen von Cancún beim Check-in beide Flugtickets vor (das Aeromexico-Ticket nach Mexico City und das Lufthansa-Ticket nach Deutschland). Weisen Sie das Personal bitte darauf hin, dass Ihr Gepäck bis nach Deutschland durchgecheckt werden soll. Da die Sicherheitsvorkehrungen auf dem Flughafen von Mexico City sehr hoch sind, kann es zu Verzögerungen kommen. Deshalb bitten wir Sie, hier zügig durch die Sicherheitskontrolle zu Ihrem Gate zu gehen.
15. Tag - Ankunft zu Hause
Nach der Landung am Nachmittag in Frankfurt a.M. reisen Sie weiter in Ihren Heimatort. 

Leistungen

  • Durchführungsgarantie ab 4 Teilnehmern
  • Kleingruppen-Reise mit höchstens 12 Teilnehmern
  • Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt a.M. nach Mexico City und zurück inkl. innerdeutsche Anschlussflüge ab/bis Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart
  • Inlandsflug mit Aeromexico von Cancún nach Mexico City
  • Reiseminibus mit Klimaanlage
  • Übernachtungen in Hotels, Lodges und Resorts
  • Täglich Frühstück, 2 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • 1 Fahrt im Stocherkahn durch die schwimmenden Gärten von Xochimilco, 1 Bootsfahrt auf dem Catemaco-See
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur
  • 100 m² Regenwald auf Ihren Namen
  • Deutsch sprechende Chamäleon-Reiseleitung

Weitere Hinweise

  • Rail & Fly (ICE-Bahnfahrt innerhalb Deutschlands): 59 € (2. Klasse) bzw. 129 € (1. Klasse)
  • Anschlussflug ab/bis Wien mit Lufthansa oder Austrian Airlines: ab 229 €.
  • Anschlussflug ab/bis Zürich mit Lufthansa oder Swiss Air: ab 259 €.
  • Business-Class-Flug-Aufpreis: ab 3.300 €

Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten.

 
Reisetermine und Preise

Wählen Sie hier den gewünschten Reisetermin für eine detaillierte Preisberechnung.
Reisetermin Preis pro Person Details
28.02.2015 bis 14.03.2015 ab € 3.399,00 Preise & Buchung
28.03.2015 bis 11.04.2015 ab € 3.599,00 Preise & Buchung
18.07.2015 bis 01.08.2015 ab € 3.699,00 Preise & Buchung
25.07.2015 bis 08.08.2015 ab € 3.699,00 Preise & Buchung
01.08.2015 bis 15.08.2015 ab € 3.699,00 Preise & Buchung
03.10.2015 bis 17.10.2015 ab € 3.599,00 Preise & Buchung
17.10.2015 bis 31.10.2015 ab € 3.499,00 Preise & Buchung
07.11.2015 bis 21.11.2015 ab € 3.499,00 Preise & Buchung
14.11.2015 bis 28.11.2015 ab € 3.399,00 Preise & Buchung
Auf der folgenden Seite finden Sie alle Preise und Belegungsmöglichkeiten.
Veranstalter dieser Reise:
Chamäleon Reisen GmbH
Infos und Allgemeine Reisebedingungen
Falls Sie vor Buchung noch Fragen haben, stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
 

  TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 399 880, eMail 
  Homepage © TravelShop GmbH - Impressum Datenschutz  
  Reiseversicherungen  Reisewetter  Länderinfos   Ferienkalender    Weltzeituhr  Pauschalreisen
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de